23.11.2017: PeerBerry (Aventus Group) in die Plattformliste hinzugefügt.
06.01.2018: "Iute Credit" in die Darlehens-anbahner-liste hinzugefügt.

Mintos jetzt ohne Anlegergebühren

mintosEine gute Nachricht gibt es für Anleger bei Mintos. Dort wird nämlich bekanntgegeben das die Servicegebühr mit sofortiger Wirkung wegfällt. Dies gilt für alle Kredite. Somit gibt es seit dem 15.5.15 bei Mintos keine Anlegergebühren mehr. Seit dem Start am Anfang des Jahres wurden bisher 2% p.a. von den Rückzahlungen der Kreditnehmer als Servicegebühr von Mintos einbehalten.

Diese Gebühren hat Mintos nun abgeschafft. Dies führt nun zu einer höheren Rendite für Investoren. Deswegen erhalten erhalten Anleger ab sofort den angezeigten Nominalzinssatz direkt ohne Abzüge ausbezahlt. Die einzige Gebühr die für Anleger noch anfallen kann, ist wenn Anleger Kredite auf dem Zweitmarkt verkaufen. Dort beträgt die Gebühr einmalig 1% der Verkaufssumme.

mintos-status

Mintos vermittelt Privatkredite in Lettland und Estland die mit Immobillien und Fahrzeuge besichert sind. Unter den Anlegern erfreut sich Mintos großer Beliebtheit. Bereits über 1.200 Investoren aus 26 Ländern sind bei Mintos registriert. Bisher wurden so in nur 4 Monaten mehr als 1,2 Millionen an Krediten finanziert. Zur Zeit liegt Mintos damit europaweit auf Platz 22 bei Kreditmarktplätzen nach vermitteltem Kreditvolumen pro Monat.

Als besonders gut wird bei Mintos aus Anlegersicht die Übersichtlichkeit, die einfache Bedienung und der Kundensupport bewertet. Auch für passive Anleger ist Mintos bestens geeignet. Mit der automatischen Investmöglichkeit „Auto Invest“ können selbst passive Anleger ohne großen Zeitaufwand automatisch investieren lassen. Dazu muss der „Auto Invest“ nur einmal eingestellt werden, der dann automatisch bei verfügbaren Guthaben investiert.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

 
  (wird nicht veröffentlicht)
 
 
 
 
 
© 2018 P2P-Anlage.de       Spende
.