10.11.2017: 7 Darlehensanbahner in die Darlehens-anbahner-liste hinzugefügt.
(Aasa, GetBucks, Mogo, ID Finance, Creamfinance, Viainvest, Lendo)


Neuer Kreditmarktplatz Viventor – Meine ersten Erfahrungen

viventorErst seit Kurzem können Anleger bei Viventor investieren. Der Kreditmarktplatz aus Lettland vermittelt mit Immobilien besicherte Kredite an Anleger aus ganz Europa. Zur Zeit werden Kredite aus Spanien angeboten. Ich habe mich angemeldet und zu Beginn 500 Euro eingezahlt.

Viventor im Überblick:
– Alle Kredite sind mit Immobilien besichert
– Sehr hohe Sicherheiten vorhanden. Kreditsumme liegt maximal bei 50% der Sicherheitsbewertung (LTV)
– Kredite mit Zinsen von 6-7 %
– Durchschnittszins liegt bei 6,8 %
– Keine Stornierungen, da alle Kredite bereits an die Kreditnehmer ausgezahlt worden sind
– Für alle Kredite gibt es zusätzlich noch eine Rückkaufgarantie nach 60 Tagen Zahlungsverzug
– Mindestgebot liegt bei 10 Euro (Mindestanlagesumme: 50 Euro)
– Anleger investieren gebührenfrei
– Zweitmarkt ist in Planung

Die Plattform ist auch in deutsch verfügbar und sieht so aus:
viventor_startpage

Über Viventor und die Darlehensgeber:
Der Hauptsitz von Viventor liegt in Lettland. Viventor vergibt selber keine Kredite. Alle aufgelisteten Kredite wurden von Partnerunternehmen gewährt. Bisher kommen alle Kreditnehmer aus Spanien. Jeder einzelne Kredit wird anfänglich komplett von den Kreditgebern finanziert. Erst wenn ein Kredit ausgezahlt ist, wird dieser bei Viventor angeboten. Die ursprünglichen Darlehensgeber (z.B. Seymoure oder Primor) behalten jeweils 5% der Kreditsumme in ihrem Portfolio.

LTV-Wert von maximal 50%
Bei jeder Investition in besicherte Kredite sollten Anleger das LTV-Verhältnis (Loan-to-Value) berücksichtigen. Je geringer der LTV-Wert, desto besser. Denn es gilt: Je geringer der LTV Wert, desto höher ist die Sicherheit im Verhältnis zur Kreditsumme:
Beispiel: Bei einer Immobilienbewertung von 200.000 Euro und einer Kreditsumme von 50.000 liegt der LTV Wert bei 25%.

Risikoklassen
Die Risikoklassen zeigen an wie hoch Viventor das Risiko eines Ausfalls betrachtet. Insgesamt gibt es 5 Klassen. Von A wie sehr sicher, bis E mit dem höchsten Risiko. Aktuell befinden sich nur A und B Kredite auf dem Marktplatz. Neben den Risikoklassen gibt es in der Detailansicht weitere Informationen zum Kredit, wie zum Beispiel der Verwendungszweck und den Ort der Immobilie:
viventor-loan-example

Mein Portfolio und meine Rendite:
viventorZu Beginn habe ich 500 Euro bei Viventor eingezahlt und in 11 verschiedene Kredite angelegt. Bei allen Krediten ist der 10. des Monats der Zahlungstermin für Kreditnehmer. Anleger erhalten 1-2 Tage später das Geld auf ihr Viventor-Konto ausgezahlt. Meinen Fokus habe ich auf Kredite gelegt die bereits mehrere pünktliche Zahlungen geleistet haben. Da durch die Rückkaufgarantie Kreditausfälle vermieden werden, kann ich meine Nettorendite von zur Zeit 6-7 % sehr genau vorhersagen.

Endfällige Darlehen
Anleger erhalten monatlich die Zinszahlungen und am Ende der Laufzeit die Anlagesumme ausgezahlt.

 

 

Meine ersten Investitionen bei Viventor:
viventor-my-investments

Aktiv oder passiv anlegen
Viventor ist sowohl für aktive als auch für passive Anleger geeignet. Aktive Anleger können einzelne Kredite auswählen und darauf manuell bieten. Für passive Anleger eignet sich die Auto-Invest Funktion. Einmal eingerichtet bietet die Auto-Invest Funktion automatisch auf Kredite nach ausgewählten Kriterien. Dadurch können auch die Rückzahlungen wieder automatisch reinvestiert werden. Der Zeitaufwand als passiver Investor fällt sehr gering aus.

Rückkaufgarantie nach 60 Tagen oder Verzugszinsen erhalten
Falls ein Kreditnehmer seine Kreditraten nicht mehr bezahlt bietet der Darlehensgeber eine Rückkaufgarantie nach 60 Tagen Zahlungsverzug an. In diesem Fall wird die ausstehende Tilgungssumme zu 100% auf die Anlegerkonten überwiesen. Alternativ haben alle Investoren die Chance, den Rückkauf von Investitionen abzulehnen und die Kredite in Verzug zu behalten. In diesem Fall erhalten Anleger Verzugszinsen sowie Gebühren für verspätete Rückzahlungen.

Zweitmarkt ist in Planung:
Demnächst soll es auch einen Zweitmarkt bei Viventor geben. Dann kann man, falls man kurzfristig Geld braucht einzelne Kredite an andere Anleger verkaufen.

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit dem Kreditmarktplatz Viventor. Besonders gefällt mir das hinter jedem Kredit eine mindestens doppelt so hohe bewertete Immobilie steht. Durch die Rückkaufgarantie ist man als Anleger vor Ausfällen geschüzt und kann mit einer Nettorendite von aktuell bis zu 7% rechnen.

 

Kommentare: 10

Antwort hinterlassen »

 
 
 

Hi Andreas,

ich danke dir für den tollen Erfahrungsbericht. Ich bin selbst schon sehr gespannt auf meine eigenen Erfahrungen bei Viventor.

 

Antworten

 

Hi Lars,

ich wünsch dir ebenso gute Erfahrungen mit Viventor und natürlich ein gutes passives Einkommen :)

 

Antworten

 

Andreas,

Viventor probiere ich grad auch aus. 7% sind im Vergleich zu anderen Plattformen zwar nicht so viel, dafür aber gut besichert. Und auf mehr Plattformen zu streuen finde ich wg. Plattformrisiko auch nützlich.

 

Antworten

 

Ja, ich sehe das genauso Claus. Man kann nicht genug streuen. Ausserdem gibt es meines Wissens keine P2P-Plattform im Euro-raum die doppelt besichert. Also durch besicherte Immbilien und zusätzlich noch mit Rückkaufgarantie.

 

Antworten

 

Google translate enschuldigung
wissen Isepankur fauler Kredite in Spanien. Ich brauche die tatsächlichen Bewertungs Dokument zu sehen, ich möchte mehr über die Darlehen Urhebern zu wissen (nicht auf Google gefunden), sind die Darlehen ungewöhnlich mit Rückzahlungen oft 2000 € + pro Monat sie sagen, dass sie die Geschäftsentwicklung Darlehen gesichert mit persönlichem Eigentum sind, aber diese Kreditnehmer könnten Bankkredite zum halben Preis zu bekommen. Bis die Plattform viel mehr Informationen veröffentlicht kann ich nicht investieren

This is a platform in Latvia with borrowers in Spain – and we all know Isepankur’s bad loans in Spain. I need to see the actual valuation document, I want to know more about the loan originators (not found on Google), the loans are unusual with repayments often 2000€+ a month they say they are business development loans backed with personal property, but these bowwowers could get bank loans at half the rate. Until the platform publishes much more information I cannot invest

 

Antworten

     

    Hi Steve,
    the difference to Bondora is that by Bondora the spanish loans are unsecured and have interest rates up to 94%.p.a.

    There are Loans on Viventor with 6-7%. These loans are backed with property.

    And then there are other loans with 12% upwards interest rates from Twinero. These loans are unsecured. These are Payday loans, were the borrowers pays more than 1000% per year. Of course these loans have an high default rate, but the Loan Originator (Twinero) offers a buyback guarantee to Investors.

    I wish more information about the loan originators too. I think Viventor will give more information about the loan originators in the future.

    Behind Viventor there is the mother company „Prestamos Prima“. Activ since November 2013 in Spain. http://prestamosprima.com

    Twinero was launch in January 2012 as the name of „VIASMS.ES“. In June 2015 VIASMS.ES rebrands to Twinero.

     

    Antworten

 

Hallöchen,
Viventor verlangt von mir eine „Bescheinigung der Steuer-Identifikationsnummer und des Wohnsitzes“. Muss ich dieses Formular herunterladen und anschließend ans Finanzamt schicken? Dies scheint mir unsinnig, weil dieses Formular schließlich beim Finanzamt herunterlade.

Ein Einzeiler wäre sehr nett von dir!

PS: Super Seite!

 

Antworten

     

    Hallo Tim,

    du musst das Formular runterladen und mit deinen Angaben ausfüllen und ans Finanzamt senden.
    Das Finanzamt prüft das Formular dann und sendet es dir unterschrieben mit Stempel wieder an dich zurück.

    Dann kannst du das Formular bei Viventor hochladen.

    Viel Erfolg bei Viventor :)

     

    Antworten

 

Hallo Andreas
ich habe mich auch bei Viventor angemeldet und möchte einfach testen wie das alles so läuft. Bin mit der Plattform sehr zufrieden.
Da man dort auch in Kredite mit sehr kurzer Laufzeit investieren kann.
Möchte dich fragen ob es nicht ein Partnerprogramm gibt um es anderen weiter zu empfehlen.
Gruss BiBa

 

Antworten

 

Hallo Birgit Barbara,

meines Wissens gibt es aktuell kein Partnerprogramm bei Viventor.
Viel Erfolg und eine gute Rendite bei Viventor wünsche ich!

Grüsse Andreas

 

Antworten

 

Kommentar hinterlassen

 
  (wird nicht veröffentlicht)
 
 
 
 
 
© 2017 P2P-Anlage.de       Spende
.