Moncera P2P PlattformMoncera Report Mai 2020

Zwischenstand: Mein Ziel 2020: Zinsen bei Bondora verdoppeln

In diesem Artikel gibt es einen Zwischenstand wie es bei meinem Ziel für 2020 läuft.
Denn Anfang des Jahres habe ich mir zum Ziel gesetzt bei Bondora die Zinsen gegenüber dem Jahr 2019 zu verdoppeln. Dazu habe ich bereits 2019 angefangen nach Bondora genügend Geld zu überweisen um mein Ziel zu erreichen.

bondora-2020-ziel

So sieht der Zwischenstand aus:
Aktuell stehe ich bei 48% meines Ziels. Da jetzt die erste Hälfte des Jahres vorbei ist stehe ich ganz gut im Zeitplan. Wenn es so weiter geht wäre ich Ende des Jahres bei 96% meines Ziels.
Jetzt bis Juli habe ich fast schon so viel Zinsen erhalten wie im gesamten Jahr 2019.

So habe ich in der Corona-Krise reagiert
Vor der Corona-Krise hatte ich ja deutlich aufgestockt bei Bondora. Im März 2020, als die Corona-Krise begann, hatte ich bereits alles geplante Kapital bei Bondora investiert um die Zinsen zu verdoppeln. Deswegen hatte ich im März nur mein Auto-Invest gestoppt, weil die Lage noch recht unklar war. Es wäre möglich gewesen alle Kredite schnell auf dem Zweitmarkt zu verkaufen. Allerdings habe ich keine Kredite verkauft.
Es ist zu erkennen das die Zinsen im April 2020 den Höchststand erreicht haben:

bondora zinsen 2020 corona

Das ich im Juni weniger Zinsen erhalten habe ist damit zu erklären das Bondora mehrere Kredite refinanziert hat, damit Kreditnehmern eine Ratenpause erhalten.

Während der Wirtschaftskrise werden sicherlich mehrere Kreditnehmer zusätzlich bei Bondora ausfallen, weil einige den Job verlieren werden. Allerdings funktioniert die Eintreibung in Estland sehr gut, sodass ich erwarte das bei den zusätzlichen Ausfällen diese zum Großteil später wieder eingetrieben werden können. Trotzdem mindert sich die Rendite dadurch. Mein Ziel 14% auf lange Sicht zu erzielen sehe ich als nicht mehr möglich wegen Corona. Jetzt liegt mein Ziel wegen Corona bei 12%. Auch wenn ich bei anderen Plattformen vielleicht mehr als 12% erzielen kann, schätze ich das Plattformrisiko bei Bondora geringer ein als bei anderen Plattformen.

Das waren und sind weiterhin meine Gründe bei Bondora zu investieren:

    ► Plattform schon mehr als 11 Jahre aktiv
    ► Bondora ist deutlich schneller und teilweise schon günstiger im Zins als Banken in Estland
    ► Der Anfangs-Gründer ist immer noch der CEO – Es ist sein Projekt
    ► Bondora bietet Transparenz (Alle Kredite im Export verfügbar)
    ► Keine großen Experimente in den letzten Jahren
    ► Regulierungsrisiko gering: Die maximale Zinsrate ist in Estland reguliert und darf höchstens dreimal so hoch wie die durchschnittliche Zinsrate auf Konsumentenkredite liegen, welche halbjährlich von der Bank of Estonia veröffentlicht wird
    ► Seit 2013 bin ich bei Bondora investiert und mache bis heute gute Erfahrungen

bondora-rendite-2020Meine Rendite
Bondora selbst zeigt mir meine Nettojahresrendite mit 27,58% an. Allerdings rechnet Bondora die Ausfälle erst mit der Zeit in die Rendite mit ein, sodass erst am Ende die tatsächliche Rendite stimmt.
Im Vergleich zu Anderen Investoren liege ich aber auf einem guten 34. Platz. Nicht schlecht wenn man bedenkt das Bondora über 126.000 Anleger hat.

meine-rendite-im-vergleich-zu-anderen-bei-bondora

Die angezeigte Rendite von Bondora ist deshalb so hoch weil ich bereits seit über 7 Jahren bei Bondora investiere und früher fantastische Renditen möglich waren. Wenn ich heute neu anfangen würde wären 27% Rendite natürlich nicht mehr möglich.

Meine Rendite im Jahr 2020 bei Bondora
Meine Rendite bei Bondora im Jahr 2020 liegt aktuell bei 14,1% p.a. nach allen Ausfällen.
Das erste Quartal war schwächer bei einer Rendite von 6,0% nach allen Ausfällen. Im zweiten Quartal lag die Rendite bei 22,2% p.a. nach allen Ausfällen und Abschreibungen.
Die Rendite schwankt so stark weil ich im ersten Quartal sehr viele Kredite mit Verlust verkauft habe, welche in Verzug waren. Im zweiten Quartal jedoch habe ich keine Kredite mehr verkauft.

Das waren meine Ziele in den vergangenen 10 Jahren:

Meine P2P-Anlage Ziele:
2011: 4% Rendite bei Auxmoney nach Ausfällen erzielen —> Geschafft ✔
2012: 4% Rendite bei Auxmoney nach Ausfällen erzielen —> Geschafft ✔
2013: 4% Rendite bei allen P2P-Plattformen nach Ausfällen zu erzielen —> Nicht geschafft ✘
2014: 700€ Einnahmen bei Bondora pro Monat erzielen —> Geschafft ✔
2015: Insgesamt mehr als 1.000€ Zinsen pro Monat durch P2P erzielen —> Geschafft ✔
2016: Insgesamt mehr als 2.000€ Zinsen pro Monat durch P2P erzielen —> Geschafft ✔
2017: Mehr als 20% Rendite nach allen Ausfällen erzielen —> Geschafft ✔
2018: Mehr als 3.000€ Zinsen pro Monat bei Finbee erzielen —> Geschafft ✔
2019: Insgesamt 100.000€ an Zinsen bei Finbee zu erreichen —> Geschafft ✔
2020: Zinsen bei Bondora verdoppeln gegenüber dem Jahr 2019
2021: ? Das Ziel für 2021 steht noch nicht fest

Bondora bleibt für mich ein Langzeit-Investment. Die Kredite laufen im Schnitt 49 Monate. Die Zinsen liegen im Schnitt bei 36,1%.

Ich nutze bei Bondora nur Portfolio Pro da ich dort alles einstellen kann. Länder nutze ich seit längerer Zeit nur Estland. Dabei setze ich auf risikoreichere Kredite (Rating E und F) da diese mehr Rendite am Ende bringen. Das Rating High Risk vermeide ich aber. Die Hälfte all meiner Kredite haben das Rating E und F.

Alternativ gibt es noch Bondora Go & Grow mit 6,75% Rendite, täglicher Zinsauszahlung und sofortiger Verfügbarkeit.

5€ Startkapital bei Bondora über meinen Link
Falls du bisher noch nicht bei Bondora investierst kannst du mit nur einem Klick auf diesen Link damit beginnen. Entweder bei Bondora Go & Grow mit 6,75% Rendite und sofortiger Verfügbarkeit oder wie ich in Bondora Portfolio Pro. Falls du dich über meinen Link neu anmeldest, erhälst du gleich 5€ Bonus als Startkapital.

Hier kannst du das Interview nachlesen welches Bondora mit mir gemacht hat: https://www.bondora.com/blog/investor-talk-with-andreas-tielmann/

► Ich bin seit Juni 2013 bei Bondora investiert und verdiene 5-stellig an Zinsen. Ich bin also selber weiterhin „Skin-in-the Game“ bei Bondora.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

 
  (wird nicht veröffentlicht)
 
 
 
 
 
© 2020 P2P-Anlage.de      
.