23.11.2017: PeerBerry (Aventus Group) in die Plattformliste hinzugefügt.
06.01.2018: "Iute Credit" in die Darlehens-anbahner-liste hinzugefügt.

Kreditmarktplatz Mintos jetzt bereits in 4 Ländern aktiv

mintosÜber die Plattform Mintos können Investoren jetzt bereits in 4 Ländern investieren. Am Anfang waren es nur Kredite aus Lettland, in die Anleger bei der P2P-Plattform Mintos investieren konnten. Danach kamen noch Estland und Litauen hinzu. Mit Georgien ist nun das vierte Land bei Mintos verfügbar.

Vor erst 8 Monaten ist der Kreditmarktplatz Mintos mit Sitz in Lettland gestartet und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. Hier eine Karte mit den verfügbaren Ländern bei Mintos:
mintos-europe

Es ist eine neue Art des P2P-Lendings, die Mintos betreibt. Die erste Neuerung die Mintos betreibt, ist hauptsächlich auf erfahrene Partner zu setzten, statt selber Kredite zu vergeben. Der Vorteil ist das diese Partner bereits mehrere Jahre Erfahrung im Kreditgeschäft haben. Diese können dann die Kreditnehmer und deren Bonität auch besser einschätzen, als eine neue P2P Plattform. Hinzu kommt, dass Mintos gleich Hunderte von Krediten auf den Markt bringen kann, ohne selbst Werbung zu machen zu müssen. Weitere Kosten kann Mintos sparen, da der Kundensupport für Kreditnehmer komplett entfällt.

Das Zweite Neuerung ist die Rückkaufgarantie. Gerade Ausfälle bei Kreditmarktplätze halten Investoren oftmals zurück. Denn meist weiß man im Voraus nicht wie viel wieder durch Gerichte eingetrieben werden kann. Dank der Rückkaufgarantie können Anleger Ausfälle vermeiden, denn Kredite werden automatisch nach 60 Tagen Verzug zurückgekauft. Dadurch lassen sich Ausfälle vermeiden und die Rendite besser kalkulieren.

Allerdings besitzen nicht alle Kredite bei Mintos eine Rückkaufgarantie. Nur Kredite mit einem Buyback Button besitzen eine Rückkaufgarantie:
mogo-buyback

Hier eine Übersichtstabelle welche Arten von Kredite es bei Mintos gibt:

Länder und Kredite bei Mintos Lettland Estland Litauen Georgien
Mit Immobilien besicherte Kredite (Vom Mintos selber)
Mit Fahrzeugen besicherte Kredite (Mogo Finance) mit Rückkaufgarantie
Kredite an Unternehmen (Capitalia) teilweise mit Rückkaufgarantie
Unbesicherte Kredite mit Rückkaufgarantie (Creamfinance)

Die Entwicklung bei Mintos im Überblick:
Januar 2015: Mintos startet mit besicherten Krediten in Lettland.
März 2015: Mintos bietet nun auch mit Autos besicherte Kredite aus Estland an. (Partner: Mogo Finance)
Mai 2015: Die Anlegergebühren werden abgeschafft (außer Zweitmarktverkäufe).
Mai 2015: Mintos bietet nun auch Kredite von Unternehmen aus Litauen an (Partner: Capitalia)
Juni 2015: Die Transparenz wird erhöht. Unter https://www.mintos.com/de/statistik/ werden die aktuellen Verzugszahlen veröffentlicht.
August 2015: Die Plattform ist nun in deutscher Sprache verfügbar.
September 2015: Mit Georgien können Anleger nun in 4 Ländern breit gestreut in Kredite investieren. (Partner: Creamfinance)

Bei Mintos investieren Anleger aus 30 verschiedenen Ländern. Bereits mehr als 2.400 Investoren kann Mintos verzeichnen. Mintos steht aktuell auf Platz 21 aller P2P-Plattformen in Europa nach vermitteltem Kreditvolumen pro Monat.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

 
  (wird nicht veröffentlicht)
 
 
 
 
 
© 2018 P2P-Anlage.de       Spende
.