23.11.2017: PeerBerry (Aventus Group) in die Plattformliste hinzugefügt.
07.12.2017: Mozipo Group in die Darlehens-anbahner-liste hinzugefügt.

Finbee – Daten-Export Auswertung

FinbeeDie meisten Plattformen informieren die Anleger über Ausfallstatistiken auf Statistikseiten welche die Informationen anzeigen. Andere Plattformen geben überhaupt keine oder nicht sehr aufschlussreiche Infos über die Anzahl der ausgefallenen Kredite heraus. Heute möchte ich die Anbieter hervorheben welche einen kompletten Kredit-Datenexport ermöglichen. Das heisst, ich kann das komplette Kredit-Portfolio herunterladen und jeden einzelnen Kredit und dessen Status ansehen kann.

    Zur Zeit gibt es 3 Anbieter welche einen kompletten Daten-Export anbieten:
    Finbee, Bondora und Mintos. Bei Mintos muss man sich erst anmelden um den Kredit-Datensatz herunterladen zu können.

Der wichtigste Wert den die meisten Anleger interessiert ist natürlich wie viele Kredite ausfallen. Im heutigen Artikel schaue ich mir die Ausfallquote (Alle Kredite mit mehr als 60 Tagen überfällig) aller Konsum-Kredite bei Finbee an. Der folgende Chart zeigt an wie viel Prozent der Kredite bei Finbee ausgefallen sind. Damit man das besser vergleichen kann wurde die Angabe nach Alter der Kredite sortiert.

Quelle: https://www.finbee.lt/en/about-us/loan-book-export/ (Daten-Export vom 21.11.17)

Erklärung: In den ersten 3 Monaten gibt es natürlich noch keine Ausfälle da erstmal die erste Rate fällig wird und erst dann nach 60 Tagen kann ein Kredit überhaupt erst ausfallen. Danach steigt die Ausfallquote kontinuirlich an. Nach einem Jahr liegt die historische Ausfallquote bei Finbee bei ca. 7-8%.
Im Klartext: Investiert man bei Finbee in alle Konsumentenkredite sind ca. 8% aller Kredite nach einem Jahr ausgefallen. Das heisst nicht das es 8% Ausfall sind, denn viele Kredite zahlen vor dem Ausfall noch die Raten. Ausserdem können nach dem Ausfall aus dem Inkassoprozess noch Gelder zu den Anlegern fliessen.

Das sind jetzt natürlich historische Daten, die nicht unbedingt für die Zukunft gelten. Allerdings bekommt man bei den historischen Daten schon eine Prognose und kann so besser die Rendite für die Zukunft abschätzen. Da Finbee Anfangs noch nicht so viele Kredite vergab und desawegen die monatlichen Werte schwanken habe ich eine Prognose für die Zukunft erstellt:

Nach einem Jahr liegt meine Prognose anhand der vorhandenen Daten bei 8,2% Ausfallquote. Nach 2 Jahren liegt die Prognose dann bei ca. 13% Ausfallquote.

In der nächsten Daten-Export Auswertung schaue ich mir die Daten bei Bondora an. Bei Bondora sollte man allerdings nach Ländern selektieren da es deutliche Unterschiede bei den Ländern gibt.

 

Kommentare

Bisher keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

 
  (wird nicht veröffentlicht)
 
 
 
 
 
© 2017 P2P-Anlage.de       Spende
.