IUVO P2P Investieren
06.12.2019 Monego und Iute (Kreditanbahner bei Mintos) wurde die Lizenz im Kosovo wegen zu hoher Zinsen entzogen


Omaraha expandiert nach Finnland

Mit dem heutigen Tag expandiert die estnische P2P-Plattform Omaraha nach Finnland. Bisher ist Omaraha seit 2011 in Estland und seit 2015 in der Slowakei aktiv. Laut eigenen Angaben erzielten Anleger bei Omaraha bisher eine Rendite von 23,8% p.a. Allerdings unterscheiden sich die Renditen je nach Land sehr deutlich. In Estland konnten Anleger bis heute eine Rendite von 24,3% p.a. erreichen. In der Slowakei erreichten Anleger bisher eine Rendite von 9,5% p.a.

Ein Ausgleichsfond bei Omaraha verhindert Totalausfälle. Sobald ein Kredit mit mehr als 100 Tagen in Verzug gerät wird die ausstehende Tilgung mit einem Abschlag zurückgekauft (ohne Zinsen). In Estland sind dies derzeit 80% der offenen Kredittilgung, in der Slowakei sind dies aktuell 60%. Diese Werte verändern sich allerdings mit der Zeit je nachdem wie hoch die verfügbare Summe im Ausgleichsfond ist. Laut Omaraha gibt es aber eine Mindestrückzahlung, welche bei 60% der offenen Tilgung liegt und bisher auch nie unterschritten wurde.

Beispiel: Ich investiere 50 Euro in einen Kredit. Dieser zahlt bereits die erste Monatsrate nicht und fällt nach 100 Tagen aus. Ist es ein estnischer Kredit erhalte ich 40€ (80%) zurück. Wäre es ein slowakischer Kredit würde ich 30€ (60%) zurück erhalten. Wie viel der Fond bei finnischen Krediten zurückzahlt ist noch nicht bekannt.

omaraha1Zur Zeit liegt der Ausgleichsfond bei 96.883 €. Ende Januar 2017 waren noch 176.000€ im Augleichsfond (Inwarranty Fund), ist also in den letzten Monaten sehr stark gesunken. Dies liegt laut Omaraha unter anderem an dem gesteigertem Kreditvolumen in letzter Zeit. Die Erklärung: Viele Kredite fallen gleich zu Beginn aus —> Viele Einmalzahlungen gleich in den ersten Monaten. Gelder, die in den Ausgleichsfond reinfliessen sind ein Teil der regelmässigen Monatsraten, welche im gesamten Kreditlaufzeit anfallen.

Gelder in den Ausgleichsfond kommen von Gebühren welche die Anleger und die Kreditnehmer zahlen. Anleger bezahlen bei Omaraha 20% von allen erhaltenen Zinsen als Gebühr. Liegt der Zinssatz (Total Interest) also bei 20% erhalten die Anleger 16% (Loan Interest) und Omaraha 4% als Gebühr. Man sieht also direkt was die Kreditnehmer bezahlen.

omaraha-investmentsÜbersicht von der Investmentseite
Grüne Kredite: Nach Plan
Gelbe Kredite: In Verzug
Blaue Kredite: Ausfälle, Bereits an den Fond verkauft.

Einen Zweitmarkt gibt es bei Omaraha nicht. Wer also vorzeitig aussteigen will hat keine Möglichkeit. Dies sollte man auf jeden fall bedenken und in die Investmententscheidungen mit einfliessen lassen. So kann man verstärkt oder ausschliesslich auf Kredite mit kurzen Laufzeiten bieten lassen.

Ich habe gleich mehrere Investment Terms für verschiedene Laufzeiten für Finnland angelegt um die ersten finnischen Kredite zu testen. Ich finde finnische Konsumentenkredite sehr interessant. Da ich stärker in den baltischen Ländern investiert bin, kann ich mein Gesamtportfolio durch Finnland weiter besser aufteilen.
Wie immer befolge ich meine Regel erst mit kleinen Beträgen einige Monate die Anlage zu testen. Nach einigen Monaten entscheide ich dann es erstmal so weiter laufen zu lassen oder Schritt für Schritt meine Gebote zu erhöhen.

 

Kommentare: 8

Antwort hinterlassen »

 
 
 

Hallo

Gibt es die Möglichkeit bei Omaraha das Loanbook downzuloaden um eine Analyse der Ausfälle durchzuführen?

Danke
Mopcku

 

Antworten

     

    Hallo,

    leider gibt es keine Möglichkeit das komplette Loanbook runter zu laden.
    Aber es gibt eine Statistikseite bei Omaraha wo die aktuellen Verzüge gelistet sind:
    https://omaraha.ee/en/invest/stats/

    Zu beachten bei der Statistik ist, dass die bereits zurück gekauften Kredite nicht gelistet sind. Es werden also nur KRedite angegeben die gelb sind, rot sind oder nach Plan laufen. Allo KRedite mit mehr als 100 Tagen Zahlungsverzug sind nicht in der Statistikseite enthalten.

     

    Antworten

       

      Danke sehr für deine Antwort…

      schade dass man das nicht downloaden kann.. Wollte eine einfache scorecard machen.

      LG
      Mopcku

       

      Antworten

 

Hi,

what is your experience with this platform?

For me the compansation fund looks dodgy. Does the platforms takes the risk if there’s a lot of defaults as they guarantee 60% coverage?

 

Antworten

     

    Hi HonestFIRE,

    I have good experience on Omaraha so far but with some negative things too. I invest in Omaraha for more than 4 years now. My return after defaults was 18,6% in 2018.
    You have to set apart Loans from Estonia and Loans from Slovakia. Loans form Estonia have lower Interest Rates but lower default rates too. If a Loan is 100 Days overdue Omaraha sells the Loan for at least 60% of the Value. So you have then 40% loss.
    In this Thread in the Omaraha Forum you can see what the current BuyBack Prices are: https://omaraha.ee/en/forum/topic/820/?page=1
    So 6 days ago the Compensations Quote was at 68,86% and 72,07%. So your loss was around 30% now. It ranges always between 60% and 80%.
    In Slowakia you get always 60% of the Loan value if a loan defaults.

    Dont forget the Fees at Omaraha. You pay 20% Fee in Estonia for all Interest you receives and 30% Fee in Slovakia for all Interest you receives. For example you set the Interest Rate to 28% then you get 19,6% p.a and Omaraha gets 8,4% p.a. as Fee in Slovakia.

    There is no Secondary Market so you have to wait very long to get out if you want to. No quickly money.

    Bad Things: They start in Finland and because of too many defaults they get out of Finland. I have lots of defaults there. Thats because my return went so bad in 2Q 2018, 1Q 2018 and 4Q 2017.

    If there are too many defaults then Omaraha set the Compensations Quote lower to fill up the Compensations Fund.

    I would suggest you to invest only with small Money at the beginning to test the Plattform and only if you do not need the money in short term.
    The Dashboard is a little bit complicated. It needs time to understand the function of the Plattform.

    If you have another Questions feel free to ask.

     

    Antworten

 

Thank you for the comment Andreas.

I am currently testing the platform with the first batch of loans. They claim in the statistics they have less than 1% of bad loans. Is it true?

Roughly, what ‚investment terms‘ have you chosen for Estonian loans?

 

Antworten

 

Great,

thank you Andreas.

 

Antworten

 

Kommentar hinterlassen

 
  (wird nicht veröffentlicht)
 
 
 
 
 
© 2019 P2P-Anlage.de      
.